Startseite
Termine
Aktuelles
Downloads
Zucht
Körung
Hengstverzeichnis
Leistungsprüfungen
Landesschau
Jungzüchter
Sport
Sport Berichte
Ergebnisse
Verkaufspferde
Links und Partner
Über uns
Galerie
ZLF
Online - Deckmeldung

 Besuchen Sie uns auf Facebook

Hotline1

Herunterladen

online blättern

 

 

 

 

 

 

 

Neuer Wind beim 14. Schleswig-Holstein-Schaufenster für Nachwuchs-Turnierponys

Das Schleswig-Holstein-Schaufenster in Schönhorst bildet alljährlich ein Highlight bei allen Ponybegeisterten im Norden Deutschlands. In diesem Jahr findet das stimmungsvolle Event bereits zum 14. Mal statt und soll erstmals für ein größeres Einzugsgebiet auf breitere Beine gestellt werden.


Am 30. April ist es soweit: Auf der wunderschön gelegenen Anlage von Peter Böge in Schönhorst treffen sich die 3 bis 6 jährigen Nachwuchsponys, um beim Freispringen, beim dressurmäßigen Reiten sowie beim Fremdreitertest beurteilt zu werden. Dabei sind die Bedingungen und Anforderungen ausdrücklich nicht mit denen einer reinen Turnierveranstaltung vergleichbar. Vielmehr soll den Züchtern bei diesem Event die Möglichkeit gegeben werden, ihr Pony vorzustellen und in Szene zu setzen, bevor es zu hohen Kosten durch Profiberitt kommt. So wird jedes vorgestellte Pony durch das Richterteam kommentiert, vom Fremdreiter bewertet und es werden zudem wertvolle Tipps für die weitere Ausbildung gegeben. Explizit wird hierbei Wert gelegt auf ein breites Fundament, so dass eben auch dressurveranlagte Ponys beim Freispringen - das prominent vom deutschen Nachwuchstrainer der Ponyvielseitigkeitsreiter Fritz Lutter geleitet wird - vorgestellt werden.
Erstmals wird das Event gemeinschaftlich veranstaltet von dem Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg e.V. und der Ponyforum GmbH, die künftig für eine breitere Reichweite der Veranstaltung sorgen möchte. Hervorragend etabliert ist das Schaufenster bisher im norddeutschen Raum, nun sollen auch andere Verbände ihre Ponys nach Schleswig-Holstein schicken. Ebenso werden Teilnehmer aus dem benachbarten Dänemark erwartet. Für die zahlreichen Zuschauer, die alljährlich bei dem tollen und stimmungsvollen Event anreisen, wird durch die nationale Beschickung eine weitere Attraktivität geschafft. Für alle, die nicht dabei sein können, gibt es noch eine in diesem Jahr: Clipmyhorse überträgt das Schaufenster live.
Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.ponyforum.de oder natürlich beim Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg e.V.

 

 
| Kontakt | Impressum | Beitragsarchiv |